Professionelle Suchmaschinenoptimierung

spürbar mehr Erfolg!

Eine erstklassige Suchmaschinenplatzierung (im englischen "Ranking" genannt), spielt für den Erfolg einer Website eine wichtige Rolle: Nur bei einer guten Suchmaschinen Platzierung unter den ersten fünf Suchergebnissen der Trefferliste wird die Website auch wirklich viel Besucher erhalten (laut mehreren Studien von Google, die überprüften welche Suchergebnisse angeklickt wurden und welche nicht)

16.04.2016

Der Konzern stellt die Toolbar PageRank in den kommenden Wochen endgültig ein. Intern nutzt Google in seinen Algorithmen die Daten zum PageRank aber weiterhin. Der Schritt folgt auf viele, durch die PageRank in den vergangenen Jahren stetig an Bedeutung verloren hat.

Google wird künftig keine Möglichkeit mehr bieten, den PageRank einer Webseite öffentlich einzusehen. Das hat der Konzern jetzt gegenüber Search Engine Land bestätigt. Zwar wird der Konzern den Algorithmus, mit dem der Wert des PageRank bestimmt wird, zusammen mit anderen weiterhin für die Gliederung seiner Suchergebnisse nutzen, aber er wird ihn nicht mehr öffentlich bekannt machen. Damit wird ein in den Anfängen von Google gut gehütetes Geheimnis und 1997 von Mitgründer Larry Page zum Patent angemeldetes Verfahren wieder etwas weniger transparent – was allerdings nicht von allen bedauert wird. [Quelle: itespresso]